1999. Herzog & Heymann 3. Station M 7.40 8-Taschenfalzwerk

  • 7. July 2022 16:58
  • Germany
  • 29 views
Bild_2022-07-07_165754659
Bild_2022-07-07_165801876
Bild_2022-07-07_165808855
Bild_2022-07-07_165816934
Bild_2022-07-07_165825700

Overview

  • Category : Folding machines, their components, accessories and spare parts.

Description

Herzog & Heymann 3. Station M 7.40 8-Taschenfalzwerk

Baujahr: 1999

In Mailinglinien steht das Falzwerk immer wieder an einer anderen Position. Manchmal am Anfang, in der Mitte oder am Ende. Durch die Aggregate, die vor oder nach dem Falzwerk kommen, ist eine Höhenanpassung stets notwendig. Ebenso sollten die Falzwerke mit einer Eigensteuerung und einem Eigenantrieb ausgestattet sein, um notfalls auch separat betrieben werden zu können.

  • Linealeinlauf als 3. Station
  • Walzendurchmesser 40mm
  • vorgelagertes Schneidwellenpaar
  • motorische Höhenverstellung
  • 8 Taschen mit Arbeitsbreite 64 cm
  • nachgelagerte doppeltes Schneidwellenpaar
  • Lärmschutz