2004. Pfäffle F 77a

  • 18. June 2022 20:21
  • Germany
  • 5 views
On Call

Overview

  • Category : Wire-o-binding machines

Description

halbautomatische Spiralbindemaschine
Pfäffle F 77a

Baujahr: 2004

Die Maschine wird für Drahtbindungen mit einfacher Spirale von der Rolle verwendet und ist universell einsetzbar für Bücher, Broschüren, Kalender, auch mit verlängerter Rückwand, Schreibwaren, auch mit vorstehendem Register usw. Die Materialkosten sind durch die Verwendung von verzinntem oder nylonummantelten Spiraldraht von der Spule gering.

  • Drahtentnahme von der Spule, gerade ziehen über Richtwerkzeuge und Führung zum Wickeldorn
  • Auflage des vorgestanzten Produkts auf ein Tischblech mit speziellen Blockauflagen
  • Formen der Spirale über den Wickeldorn (im Lieferumfang sind Radien 10,12,23,19 mm dabei) und Eindrehen in die Bindungsperforation
  • Der Stift des Wickeldorns bestimmt den Spiraldurchmesser
  • Elektronische Regulierung der Spirallänge
  • Beidseitiges Abschneiden der Spirale und gleichzeitiges Einbiegen der Drahtenden
  • Kurze Umstellzeiten auf Formate und Blockstärken
  • Bequeme Bedienung in sitzender Position
  • Auslösung der Arbeitstakte über Fusspedal und Knieschalter