Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine

  • 13. July 2022 10:39
  • Germany
  • 155 views
Popular
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine
Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numbering Machine

Description

 Ernst Nagel/Morgana Numnak S Numeriermaschine

Baujahr: 2002

– ideal zum Numerieren von verleimten SD-Sätzen
– komplett mit Anleger Saug- und Blasluft in Grundausrüstung
– 1 Farbwalze
– 1 Stück Nummerierwelle
– 2 Stück Sitzringe
– 2 Rotations-Numerierwerke

Mit ihrem Sauganleger verarbeitet die Perforier/Numeriermaschine Numnak ein breites Spektrum von Papieren. Durch die leichte Zugänglichkeit der Teile ist das Einrichten und Reinigen in wenigen Augenblicken möglich. Mit vielen Extras ermöglicht die Numnak eine gesteigerte Flexibilität bei der Belegung und Auslastung Ihrer Druckmaschinen.

– rotatives Numerieren wie auf einer Druckmaschine (z.B. GTO – Heidelberg)
– kräftiger Saug- u. Blasluft-Anleger verarbeitet breites Spektrum von Papieren
– auch Durchschreibesätze können numeriert werden, die Numnak druckt die Zahlen ein – ihre schwere Bauweise garantiert hohe Genauigkeit
– die Numnak lässt sich mit Grad- u. Querstellernumerierwerken ausrüsten
– Positionierung der Nummer an beliebiger Stelle – auch am Blattrand bzw. auf der Perforation
– Produktion ist erheblich schneller u. geräuschaermer als bei Numeriermaschinen nach dem Stempelprinzip
– Farbauftrag erfolgt durch mikroporöse Farbauftragswalze – im Gegensatz zu Druckmaschinen sind 2 Farben gleichzeitig möglich
– gleichzeitiges Peforieren wie auf einer Falzmaschine – auch Schlitz- u. Rillwerkzeuge möglich
– verarbeitet Formate bis 460mm Breite

max. Leistung (Takte pro Stunde):
1 – 4 Werke = 9.000
5 – 6 Werke = 5.000
7 – 8 Werke = 4.000

max. Anzahl v. Numerierwerken: 8
SD-Saetze: höchstens 7 Blatt, mindestens 45 g/m²
max. Papierformat: 460 x 460 mm
min. Papierformat: 210 x 125 mm ( Länge x Breite)
Anschluss: 230 V / 50 HzoMasse: L 1340 x B 780 x H 1050 mm
Gewicht: 162 kg

Leave a Review